+++ EILMELDUNG +++

Leute, ihr seid doch verrückt!
In den letzten Tagen ist der Vorverkauf im Schlachthof dermaßen explodiert,
dass wir jetzt einige wesentliche Regelungen treffen mussten:

- heute noch Restkarten im VVK! Der Vorverkauf ist beendet!
- An der Abendkasse gibt es ab 19 Uhr noch Restkarten. Der frühe Vogel fängt den Wurm!

Außerdem ganz wichtig: Nach eingehender kurzfristiger “Krisen-Sitzung” im Schlachthof haben wir folgende Lösung getroffen: Es wird ca. 200 Sitzplätze geben (evtl. etwas mehr), die Seitentribünen der Kesselhalle werden Stehplätze. Seid also früh da, ihr kennt das Spiel im kleineren Rahmen aus dem Tower. Wir machen das nicht, um möglichst viel zu verdienen (was wir als Verein eh nicht dürften), sondern um möglichst vielen Leuten Zugang zur Veranstaltung zu ermöglichen. Die Alternative wäre gewesen, heute jeglichen Verkauf einzustellen und 200-300 Besucher wegzuschicken, die so aber Platz finden werden. Diese Variante wollten wir definitiv nicht!

So oder so: Wahnsinn! Freitag wird es gigantisch!

PS: Wer jetzt so fest von einem Sitzplatz etc. ausgegangen ist, dass er gerade vor Empörung protestierend aufschreit, kann etwaige Tickets natürlich zurückgeben. Und wir entschuldigen uns für diese Umstände, aber wir sind gerade ehrlich gesagt völlig überfahren von dieser Entwicklung.

Weihnachts-Special // Flyer

Slammer Filet goes Kesselhalle: Zum ersten Mal überhaupt ziehen wir ins Kulturzentrum Schlachthof, um mit euch vorweihnachtlich den größten Poetry Slam zu feiern, den Bremen bisher gesehen haben wird.

Dazu legen wir ein Line-Up unter die Tanne, das jeden Christbaumschmuck verblassen lässt:

Featured Poet: Patrick Salmen

Patrick ist unter anderem deutschsprachiger Poetry Slam-Meister des Jahres 2010 und Vizemeister des Jahres 2011. Aktuell tourt er mit seinen Programmen “Euphorie! Euphorie!” und “Ich habe eine Axt.” durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Im Wettbewerb:

Julia Engelmann (Rekordsiegerin des Slammer Filets)
Florian Wintels (Landesmeister NDS/HB + Nationalfinalist 2013)
Nektarios Vlachopoulos (deutschsprachiger Meister 2011)
Jule Weber (deutschsprachige U20-Meisterin 2012)
Klaus Urban (Finalist des Nationals 2012)
Annika Blanke (Filet-Jahressiegerin 2012)
Tobias Gralke (Landesmeister Baden-Württemberg 2012)
Thomas Langkau (Slam-Haudegen mit zig Meisterschaftsstarts)
Tolga Daglum (Vizestadtmeister Hamburg 2013)

Einlass: 19 Uhr

Tickets im VORVERKAUF im Schlachthof (Mo.-Fr. 9-20 Uhr): 6€
Abendkasse: 8€

Weihnachts-Special // Vorverkauf

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Der Ticket-Vorverkauf für das große Slammer Filet Weihnachts-Special
am 20. Dezember im Schlachthof hat begonnen!

Karten bekommt ihr zum regulären VVK-Preis von 6 Euro im Büro des Schlachthofs (Montags bis Freitags zwischen 9 und 20 Uhr), Abendkasse gibts dann für 8 Euro.

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

November Slam // Flyer

Draußen wird es kalt, drinnen wird es warm!
Wie gewohnt haben wir einige der heißesten Poetinnen und Poeten von nah und fern eingeladen, um euch ordentlich einzuheizen:

Wehwalt Koslovsky (Berlin)
Pauline Füg (Würzburg)
Marvin Ruppert (Marburg)
Stefan Dörsing (Wetzlar)
Rita Apel (Bremen)
Hinnerk Köhn (Hildesheim)
Jan Wilhelm Schund (Hamburg)
Wupke Flash (Bremen)
Stiller Poet (Oldenburg)

Dazu gibt es zur musikalischen Untermalung Liedgut des Bremer Singer-Songwriters mit dem schönen Namen Herr Uschi Wacker!

Moderation: Sebastian Butte

Einlass: 19 Uhr
Eintritt: 5€