Open Air Special // 2019

SAVE THE DATE!

Es ist endlich wieder so weit: Der große Open Air Slam im Kulturzentrum Schlachthof steht vor der Tür, eines der absoluten Highlights des Slamjahres.

Dieses Mal u.a. mit Mona Harry, die nicht zuletzt durch ihre Ode an Norddeutschland überregionale Bekanntheit erlang, dem amtierenden Landesmeister für Bremen + Niedersachsen, William Laing, dem Finalisten der deutschsprachigen Meisterschaften 2018, Michel Kühn, und vielen weiteren großartigen Slammer*innen aus dem deutschsprachigen Raum.

Tickets gibt es ab sofort im Büro des Schlachthofs
oder online via Eventbrite.

Einlass: 19 Uhr
Eintritt: 7€ im VVK (online zzgl. Gebühren) / 9€ Abendkasse

Die Veranstaltung wird präsentiert vom Lebendige Literatur e.V. und von Bremen Zwei.

Poetry Slam @ Sommerfest Vorstraße // Flyer

Yes! Auch in diesem Jahr gibt es wieder das alljährliche Slamfest auf dem Sommerfest Vorstraße feat. Spittaler Straße 2019!

Am Samstag ab 15 Uhr könnt ihr der Wortkunst eines bunten Mixes aus gestandenen (über)regionalen Profis und frisch-heißen Newcomer*innen lauschen, bevor ihr euch im weiteren Verlauf des Tages ins Musikprogramm des No.1-Studi-Festivals Bremens schmeißt.

Auf der Bühne:

Florian Stein (Bochum)
Lippi Punkstrumpf (Hannover)
Eva Matz (Bremen)
Erik Leichter (Hannover)
Beccy Spelly (Helmstedt)
Gian-Luca Kemper (Bremen)
Niklas Bäuerle (Hannover)
Lea Sankowske (Bad Nenndorf)

Moderation: Sebastian Butte

Es gibt natürlich keinen Eintritt auf einem Umsonst & Draußen-Festival.

Best of Poetry Slam 2019 // Flyer

„Best of Poetry Slam“ heißt die neueste Veranstaltungsreihe des Slammer Filets und bringt – wie der Name schon sagt – die besten Poetry Slammer*innen des Landes zum exquisiten Wettstreit der Wortkunst nach Bremen.

In der Schaulust im alten Güterbahnhof, welche im Übrigen allen Gästen Sitzplätze bietet, messen sich vier absolute Meister*innen ihres Fachs über mehrere Runden und werden ihr Publikum mit Slam Poetry der Feinsten Sorte verwöhnen.

Und als würde dieses Programm nicht schon reichen, setzen wir der Veranstaltung mit einem Stargast der Extraklasse die Krone auf: Patrick Salmen. Der Wuppertaler Autor und Lese-Kabarettist wurde 2010 deutschsprachiger Meister im Poetry Slam und konnte im Folgejahr den Vize-Titel erlangen. Momentan normalerweise mit seinem Bühnenprogramm „Treffen sich zwei Träume. Beide platzen“ auf Live-Tournee, macht er nun Zwischenstopp in Bremen, um außerhalb des Wettbewerbs auf den Abend einzustimmen.

Tickets für dieses Spektakel bekommt ihr ab sofort offline für 8,50€ bei Go Bäng in Bremen und online für 9€ auf Eventbrite (siehe Ticketlink). Abendkasse nach Verfügbarkeit.

Einlass: 19 Uhr / Beginn: ca. 20 Uhr
Moderation: Sebastian Butte

Eintritt im VVK 8,50€ (offline) oder 9€ (online), jeweils inklusive Gebühren. Abendkasse, falls noch Tickets verfügbar sind, 11€.

Freie Platzwahl.

Die Veranstaltung wird präsentiert vom Lebendige Literatur e.V. und von Bremen Zwei. Veranstaltungsfoto: Timothy O‘Sweebe

 

Mai Filet // Flyer

Bevor der Sommer so einige Poetry Slam-Specials bereithalten wird, kehren wir noch einmal in den altehrwürdigen Tower Musikclub zum offiziellen Saisonfinale ein. Dazu begrüßen wir natürlich wieder eine Auswahl der besten Slammer*innen der Republik, die um die Gunst des Publikums streiten werden. Unsere Empfehlung: Lasst euch das nicht entgehen!

Dieses Mal im Line-Up:

Flemming Witt – Slam Poet (Erfurt)
Lisa Maria Olszakiewiecz (Berlin)
Lennart Hamann (Hamburg)
Anna Bartling (Hamburg)
Jan Schmidt (Wülfrath)
Johnny (Mettingen)
Laura Wichmann (Tettens)
tba.

Moderation: Sebastian Butte

Einlass: 19 Uhr / Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 6€ im Vorverkauf / 7€ an der Abendkasse

Tickets bekommt ihr bei Go Bäng in Bremen sowie im Golden Shop und natürlich auch an der Abendkasse.

Die Veranstaltung ist teilbestuhlt und wird präsentiert von Bremen Zwei und dem Lebendige Literatur e.V.

Geburtstags-Filet #11 // Flyer

Im März 2008 fand das allererste Slammer Filet statt. Wie jedes Jahr feiern wir deshalb in diesem Monat unseren Geburtstag mit handverlesenen Slammer*innen aus ganz Deutschland als Bühnengästen. Und das wird hochklassig, versprochen!

Unter anderem freuen wir uns auf den Finalisten der letzten deutschsprachigen Meisterschaften und den Stadtmeister Berlins des Jahres 2017, Rainer Holl.

Ebenfalls mit dabei ist Slam-Comedian Marten de Wall aus Hamburg, auch bekannt aus dem Quatsch Comedy Club, dem NDR Comedy Contest oder von NightWash.

Andrea Maria Fahrenkampf aus Saarbrücken gehört zu den Senkrechtstarterinnen der Szene und kommt nach ihrer Qualifikation für die deutschsprachigen Meisterschaften nun auch erstmalig nach Bremen.

Björn Rosenbaum kommt aus Dortmund und gehört seit vielen Jahren zu den herausragenden Poeten Nordrhein-Westfalens. Und Björn hat eine Slammer Filet-Geburtstagshistorie, konnte er doch den Slam zum 9. Geburtstag vor zwei Jahren für sich entscheiden.

Komplettiert wird das famose Line-Up wie immer von einer Auswahl der besten Slammer*innen der Region sowie der einen oder dem anderen brandheißen Newcomer*in.

Das Line-Up in der Übersicht:

Rainer Holl (Berlin)
Andrea Maria Fahrenkampf (Saarbrücken)
Björn Rosenbaum (Dortmund)
Annika Blanke (Oldenburg)
Marten de Wall (Hamburg)
Tabea Dörfel (Bremen)
Jenny Ly-Rieck (Hamburg)
Giacomo Behrendt (Bremen)

Moderation: Sebastian Butte

Einlass: 19 Uhr
Eintritt: 6€ im VVK / 7€ Abendkasse

Wichtig: Der VORVERKAUF läuft!
Ihr bekommt die vergünstigten Tickets bei Go Bäng in Bremen und im Golden Shop.

Die Veranstaltung ist teilbestuhlt.