Slam Bremen macht Theater

Die Texte grandios, die Bühne groß: Das Theater am Goetheplatz in Bremen wird am Sonnabend, 7. Oktober, um 20 Uhr nach dem Finale der Landesmeisterschaften 2015 erneut zur ganz großen Bühne für einen Poetry Slam. Mit vereinten Kräften wollen der Lagerhaus Slam-Bremen, „Macht Worte!“ Hannover und das „Slammer Filet“ Bremen auch den ersten regulären Poetry Slam im Theater am Goetheplatz zu einem unvergesslichen Abend machen.

KARTEN AB 9 EURO unter www.slam-bremen.de/theaterslam

Ein solch exquisiter Abend verdient natürlich auch ein famoses Line-Up:

Jason Bartsch (Bochum)
Ninia LaGrande (Hannover)
Florian Wintels (Bad Bentheim)
Leonie Warnke (Leipzig)
Tobias Kunze (Hannover)
Eva Matz (Bremen)
Sven Ludewig (Bremen)
Janina Mau (Oldenbüttel)

Die Moderation übernehmen die beiden Schwergewichte der Bremer Slamszene: Sebastian Butte + Sven Kamin

DER VORVERKAUF LÄUFT!